Workshop Yoga meets Qi Gong am 30.11.19

Wenn es um Entspannung geht, redet fast jeder zuerst von Yoga. In meinen Kursen werde ich immer wieder gefragt, wo denn der Unterschied sei. Da ich kein Yoga unterrichte, kann ich diese Frage nicht wirklich beantworten, wenn ich auch aus diesem Grunde schon mehrmals eine Yoga Stunde besucht habe. So ist der Wunsch bei mir entstanden, dieses raus zu finden. Gespräche mit meiner lieben Kollegin Maggi und meiner Idee führen nun zu diesem Workshop, der euch in beide Bewegungskünste einen kleinen Einblick verschaffen soll.

Erst einmal sind es nur Worte – Yoga- Qi Gong. Beides sind physische Bewegungen. Yoga bringt man mit einer Yoga-Matte in Verbindung – Qi Gong mit einem Seidenanzug. In beiden Fällen geht es darum, wie verhalten sich Muskeln, Bänder , Sehnen und Knochen. Bei den Yoga Übungen geht es um die Atemführung, bei der Qi Gong Übung um die bewusste Führung der Energie.

Workshop Yoga meets Qi Gong

Samstag , 30.11.2019,  SGZ Nienhausen
13.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Kursnummer 933053, Kursgebühr: € 20,00

In diesesm Workshop stellen wir Übungen aus dem Yoga und aus dem Qi Gong gegenüber, bringen Sie in Einklang. Eure Aufgabe ist es, in die Bewegungen rein zu gehen, zu fühlen, was macht es mit meinem Bewegungsaparat. Alle Bewegungen werden im Stehen oder auf einem Hocker sitzend ausgeführt.

Wir freuen uns auf euch

Maggi (Yoga Lehrerin)
Simone (Qi Gong und Taiji Lehrerin)

© Bild: Bilddatenbank LSB NRW, Andrea Bowinkelmann