Wiedereröffnung des Studios

Liebe Mitglieder,

endlich ist es wieder soweit. Unser Studio wird am Montag, 21.06. zu den gewohnten Öffnungszeiten für Euch nach langem Warten wiedereröffnet. Die folgenden Einschränkungen dienen Eurem und unserem Schutz: 

Es dürfen nur gesunde Mitglieder unsere Einrichtung aufsuchen. Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung dürfen wir Euch keinen Zutritt zu unserem Studio gewähren.

Der Zutritt ist nur mit einem negativen Coronatest (nicht älter als 48 Stunden), für vollständig Gepimfte (plus 14 Tage nach der 2. Impfung – der Impfausweis ist vorzulegen) und für Genesene (nicht älter als 6 Monate und mindestens 28 Tage nach der Coronainfektion – ärztliche Bescheinigung ist vorzulegen) gestattet. Parallel dazu müsst Ihr bitte Euren Lichtbildausweis und TGS-Schlüssel mitbringen, damit wir die Daten abgleichen und Euch ein- und auschecken können.

Hinweis: Bei weiterhin sinkender Inzidenzzahl und Erreichung der 7-Tage-Landesinzidenz von unter 35 wird die Testpflicht entfallen!

Bitte beim Betreten und Verlassen des Studios darauf achten, einzeln mit einem Mindestabstand von 1,5m einzutreten und Eure Hände im Eingangsbereich zu desinfizieren. Weitere Desinfektionsspender stehen in der Einrichtung und in den Umkleiden für Euch bereit.

Das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 ist in der gesamten Einrichtung Pflicht. Die Umkleiden und Duschen dürfen unter Einhaltung unserer Hygiene- und Abstandsregeln genutzt werden.

Der medizinische Mund- und Naseschutz muss in der ganzen Einrichtung getragen werden und darf erst am Gerät für die durchgeführte Übung abgenommen werden. Das Mitführen eigener Matten ist möglich.

Bitte haltet grundsätzlich immer einen Mindestabstand von 1,5m zu allen anderen Personen. Unsere Geräte sind auch mit diesem Abstand positioniert.

Ihr erhaltet im Eingangsbereich wieder Eurer eigenes Microfasertuch mit einer kleinen Flasche mit einem fettlösenden Reiniger, damit Ihr nach dem Gebrauch die Materalien und Geräte säubern könnt.

Unser Studio wird permanent über unsere Oberlichter und Fenster oder bei schlechtem Wetter mit der Klimaanlage mit Frischluftzufuhr gelüftet. So verhindern wir die Verteilung von möglichen virenenthalten Aerosolen.  

Der Sauna- und Solebadbetrieb ist zu dem Zeitpunkt noch nicht geöffnet. Sobald da eine Wiedereröffnung geplant ist, werden wir das hier bekannt geben.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und bleibt gesund!

 Eurer Team vom SGZ Nienhausen

© Bild: ESBG