SGZ Nienhausen

2016_10_05_herzespo5

Sport nach dem Herzinfakt

Nach einem akuten Herzinfarkt im August 2008 habe ich in der Anschlussheilbehandlung schon mit leichten sportlichen Übungen begonnen. Dort wurde mir von Ärzten empfohlen, mich nach dem Aufenthalt in der Klinik einer Herzsportgruppe anzuschließen. Jeder Patient sollte die neue Situation annehmen und seine Leistungsfähigkeit neu erkennen und diese nach Möglichkeit angstfrei nutzen. Da ich in

Mehr

Robin bereichert wieder die Physiotherapie

Robin Wolf absolviert seit dem 22.08.2016 für 8 Wochen ein weiteres Berufspraktikum in der Physiotherapie Nienhausen. Neben seinem Einsatz im orthopädischen Bereich geht es diesmal schwerpunktmäßig um die Kinder. Die Physiotherapeutin Nadja Schulte, Bobaththerapeutin für Kinder begleitet Robin bei den Säuglingen, Klein- und Schulkindern. „Auch als Kindertherapeut ist Robin gut geeignet“, lobt Nadja Schulte. „Die

Mehr

2016_08_05_Rudi_Jansen

37 Jahre Koronarsport beim Essener-Sportbund: Übungsleiter Rudi Jansen ist Kursleiter seit der ersten Stunde!

Der Essener Sportbund e.V. kann in 2016 auf 37 Jahre Trägerschaft im Herzsport zurückblicken. Mitbegründer und Kursleiter der ersten Stunde ist der Übungsleiter Rudi Jansen (78), welcher als ehemaliger Radrennsportler, Wasserballer und Jazzdancer Ende der siebziger Jahre den Herzsport für sich entdeckte. Bevor Rudi – wie seine Kursteilnehmer ihn bereits seit über 35 Jahren nennen

Mehr

2016_06_10_Arzt

Engagierte Ärztinnen und Ärzte gesucht!

Wir suchen zeitlich flexible, engagierte Ärztinnen und Ärzte, die ab sofort Herzsportgruppen in Essen und/oder Stadtgrenze Gelsenkirchen (Herzsportzentrum/Sport- und Gesundheitszentrum Nienhausen) betreuen möchten. Aufgaben: Als Arzt/Ärztin in den Herzsportgruppen stehen Sie als Ansprechpartner/in für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung und kümmern sich mit den Herzsport-Übungsleitern um die Betreuung der uns anvertrauten Herzsportpatienten. Voraussetzungen: Eine in

Mehr

2016_06_08_DSC_4124

Herzsportkoordinatorin Ricarda Geske: Bei der Sport- und Fitnesskauffrau sind Koronarsportler herzlich willkommen!

780 Aktive in rund 60 Herzsportgruppen werden von 15 Übungsleitern und 26 Ärzten in den Sportstätten der Essener Sportbetriebs GmbH fachkundig betreut. Alle Fäden laufen an einer Stelle zusammen: Die Sport- und Fitnesskauffrau Ricarda Geske ist als Herzsportkoordinatorin mit Leib und Seele für den Rehabilitationssport im Einsatz und leitet neben der ihr obliegenden verwaltenden und

Mehr

Physiotherapeutin Dagmar Schmidt bietet Kinesio-Taping beim VIVA WEST Marathon am Sonntag, den 22.05.2016

Unsere Kollegin Dagmar Schmidt aus der Physiotherapie wird in Zusammenarbeit mit der Knappschaft beim VIVA WEST Marathon am Sonntag, den 22.05.2016 von 07:30 bis 10:00 Uhr die Läuferinnen und Läufer betreuen. Es wird ein Kinesio Taping angeboten. Kinesio Taping ist eine Maßnahme zur Unterstützung der Muskulatur ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Frank Bündert Bild: © Dagmar

Mehr

Praktikan-Robin-2016_05_13

Praktikant Robin ist bereits fit für viele Aufgabenbereiche in der Physiotherapie

Seit dem April 2016 haben wir mit Robin für sechs Wochen einen neuen Praktikanten in unserer Physiotherapie. Als Absolvent der physiotherapeutischen Ausbildung bei MaxQ in Essen ist Robin im zweiten Ausbildungsjahr bereits fit für viele Aufgabenbereiche. Er betreut Patienten auf der Trainingsfläche, unterstützt in der Krankengymnastik und hospitiert bei unseren Physiotherapeuten. Das erklärte Ziel ist,

Mehr